Weltpremiere: „Isabel - das neue Musical“ in der Europahalle in Trier
Foto: Freunde der Kulturförderung e.V.
Lisa Toh spielt die Hauptrolle in der Weltpremiere des neuen Musicals „Isabel“.

Bestellen Sie Ihre Tickets ganz einfach über die Volksfreund-Ticket-Hotline 0651 7199-996 oder online unter www.sz-kartenvorverkauf.de

(thsh) Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt das neue Musical ISABEL die Geschichte der 16-jährigen Cellistin Isabel, deren große Träume mit der Realität einer Kleinstadt kollidieren.

Sie erlebt den Zwiespalt einer Jugendlichen zwischen Familie und Freunden; Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Im Gegensatz zu Ihren gleichaltrigen Freundinnen und Freunden verspürt Isabel großen äußeren Druck, Selbstzweifel und die Notwendigkeit, bereits frühzeitig wichtige Lebensentscheidungen zu treffen. Wie geht die junge Frau mit diesen Herausforderungen um? Welcher Weg ins Erwachsenenleben bahnt sich für Isabel an?

In der berührenden Coming-of-Age-Story setzen sich Jugendliche aus der Region und überregionale Profis der Musicalbranche mit aktuellen Themen des Erwachsenwerdens auseinander, sodass Spezialistinnen und Spezialisten des Heranwachsens mit solchen des Musiktheaters dieses einzigartige Theatererlebnis gemeinsam entwickeln und gestalten.

Die in Trier aufgewachsene Musicaldarstellerin Lisa Toh, die Isabel spielt, absolvierte ihr Studium an der Universität der Künste Berlin. Sie gewann beim Bundeswettbewerb Gesang in Berlin 2013 den Preis der deutschen Gesangspädagogen und 2015 den 3. Platz im Hauptwettbewerb. Auf der Bühne war sie beispielsweise im Theater Trier, dem Deutschen Theater München, der Neuköllner Oper Berlin und im Ronacher Theater in Wien zu erleben. Hier spielte sie im Whitney Houston- Erfolgsmusical BODYGUARD im Ensemble und coverte die Hauptrollen Nicki und Rachel Marron.

Die Freunde der Kulturförderung e. V. organisieren dieses musikalische Projekt. Der Verein aus Trier beschäftigt sich mit regionalen, soziokulturellen Musik- und Bildungsprojekten für Kinder und Jugendliche.

Tauchen Sie ein in dieses neue Musical mit mitreißender Musik, bewegenden Charakteren und großartigen Stimmen der lokalen Talente und Musicalprofis.

Die Termine sind am Freitag, 04. Februar und Samstag, 05. Februar 2022, jeweils um 19.30 Uhr.

Seien Sie mit dabei: Wir wünschen Ihnen spannende Unterhaltung!